VSHAPER MED Wird auf der Hannover Messe 2017 Vorgestellt

VSHAPER MED Wird auf der Hannover Messe 2017 Vorgestellt

Die Hannover Messe, die Weltweit größte Industriemesse beginnt an April 24th 2017. Modernste Technologien die in aus den verschiedensten Bereiche der Industrie werden auf der Hannover Messe vorgestellt. Einige davon sind Weltpremieren. Einer dieser Weltpremieren ist der VSHAPER MED 3D Drucker für den Medizinbereich.

Das 3D-Drucken, das von den Experten für eine der revolutionären Techniken in der Medizin gehalten wird, hilft bereits bei der Erstellung von Zahn-Implantaten, Teilen der Knochen, Gefäßen oder Prothesen des Hüftgelenks. Diese 3D-Ausdrucke ermöglichen u.a. viel bessere Vorbereitung auf OPs, auch wenn sie in dieser Technik nicht unmittelbar durchgeführt werden. Es ist immer öfters zu verzeichnen, dass vor komplizierten Behandlungen die Chirurgen Proben auf Modellen durchführen und erst dann wird mit der eigentlichen Operation begonnen.

Der 3D-Druck findet ebenfalls in der Ästhetischen Chirurgie, in der Prothetik und in der Transplantologie seine Anwendung. Dank dem 3D-Druck sind unter anderem solche Verfahren möglich wie die Anpassung eines Zahn-Implantats an Gebiss, die Anpassung eines leichten und hygienischen Gips-Ersatzes oder einer innovativen Knochenprothesen, die aufgrund von Unfällen oder durch Krebs verletzten Körperteile ersetzen könnten – sagt Marcin Szymański, Product Manager bei VERASHAPE.

Der VSHAPER MED wird in zwei Versionen vorgestellt: 270 (Arbeitsbereich 270 x 270 x 200 mm) und 450 (Arbeitsbereich 450 x 450 x 450 mm). Einige der Merkmale dieses Druckers sind: Drucken bei 450°C, UV Sterilisation, Ventilation mit ein HEPA Filter. Drucken können Sie mit PEEK, PPSU oder PLA, PLLA, ABS, PMMA, PA, PC, PET-G, HIPS und PVA. Das Gehäuse ist mit einem auf Silber basierten Anti-Bakteriellen Pulver beschichtet.

VERASHAPE präsentiert Ihnen ihre Lösungen auf Stand C76 in Halle 17. Besucher können hier das Flaggschiff VSHAPER Single, Double und Pro Drucker sehen, sowohl in der bereits bekannten 270 Reihe wie auch in der neuen 450 Reihe (Arbeitsbereich 450 x 450 x 450 mm).

Während der Messe werden wir auch unsere SOFTSHAPER Software zeigen, diese Software ist sehr beliebt bei Hersteller von 3d Drucker und auch bei deren Anwender – fast Marcin Szymański zusammen.

Share this post